HP Brocade 8Gb SAN Switch 8-Ports 8GB Fibre Channel

AJ820A

Produktbild
Bildgenauigkeit ist nicht garantiert. Bitte keine Kaufentscheidungen auf Grund von Bildern treffen.

| €0.00 inkl.Mwst

Vorrat überprüfen
  • MPN: AJ820A
  • Quickcode: 1595281
  • Hersteller: HP
  • EAN:
icon_cash_tag_large.jpg (130×105) Erhalten Sie Cash Back wenn Sie per Banktransfer zahlen.

Mehr erfahren

Bitte beachten Sie: Die Richtigkeit dieser Informationen kann nicht garantiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns vor dem Kauf wenn Sie fragen haben.

Hewlett Packard Enterprise AJ820A Netzwerk-Switch-ModulBrocade 8/12c SAN Switch for BladeSystem c-Class

Der Brocade 8 Gbit SAN-Switch für HP BladeSystem der Klasse C ist mit einem leicht zu verwaltenden, eingebetteten Fibre Channel-Switch mit einer Leistung von 8 Gbit/s ausgestattet. Der Brocade 8 Gbit SAN-Switch wird per Hot-Plug an der Gehäuserückseite der HP BladeSystems der Klasse C angeschlossen. Das integrierte Design gibt Rack-Platz frei, ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Stromversorgung und Kühlung und reduziert Kabel und Small Form-Factor Anschlussgeräte. Erweiterte Trunking-Unterstützung dank externer Switches gestattet eine höhere Bandbreite für anspruchsvolle Anwendungen wie Servervirtualisierung. Die neuen Funktionen der Power Pack+ Option gestatten eine einfachere Verwaltung des Datenflusses, um eine optimale Anwendungsleistung zu bewahren. Zum Schutz Ihrer Investitionen unterstützen die 12 oder 24 Auto-Sensing-Ports Komponenten mit geringerer Bandbreite, und eine Upgrade-Lizenz gestattet eine Skalierung nach dem Pay-as-you-grow-Prinzip. Der Brocade 8 Gbit SAN-Switch spart Platz und kosten, vereinfacht die SAN-Umgebung erheblich, ermöglicht eine einfachere Implementieurung und Verwaltung und bietet die Leistung, die aufkeimende Anwendungen mit höherem Datendurchsatz erfordern.

• Ermöglicht die Konsolidierung von Rechenzentren mit HP BladeSystem c-Class durch modernstes Design ohne zusätzlichen Platzbedarf und senkt die Kosten durch gemeinsame Stromversorgung und Kühlung, weniger Kabel und SFPs sowie Platzersparnis


• Bietet Unterstützung für nur einen Trunk, der sich aus allen acht SAN-Anschlüssen für einen ausgewogenen Durchsatz von insgesamt bis zu 64 Gbit/s zusammensetzt. Das Trunking der SAN-Anschlüsse mit externen Brocade oder HP B-Series Switches bietet eine Lösung mit großer Bandbreite und senkt gleichzeitig die Kosten durch weniger SFPs und Kabel.


• Wird mit HP Onboard Administrator for BladeSystem, HP Systems Insight Manager und HP Storage Essentials integriert und nutzt die HP Management- und Überwachungstools der Serie B. Eine SMI-s API ermöglicht die Verwendung von Schnittstellen gemäß Industriestandard, um das Management in andere Anwendungen zu integrieren.